Sind Sie bereit, Ihre Türen für einen angenehmen Urlaub und Spaß zu öffnen?

KUR HESAPLA

loading
14.04.2020
Sind Sie bereit, Ihre Türen für einen angenehmen Urlaub und Spaß zu öffnen?

Die Schönheit von Alanya macht es zu einer Attraktion für Touristen und bietet alles, wovon Sie im Urlaub träumen können. Die einzigartige geografische und kulturelle Struktur der Provinz, die attraktiven und komfortablen Hotels am türkisblauen Mittelmeer und der reiche Geschmack der weltberühmten türkischen Küche machen sie zu einem idealen Reiseziel. Die Möglichkeiten sind endlos; Schwimmen in der Bucht, in der Cleopatra einst gebadet hat, sich zurücklehnen und die Sonne genießen, die mysteriösen Meereshöhlen auf einer blauen Kreuzfahrt erkunden oder das reiche Erbe der mediterranen Zivilisationen, die Anhäufung von Jahrtausenden, genießen, sind nur einige davon.


Es ist nicht genau bekannt, wann Alanya an der Mittelmeerküste der Türkei gegründet wurde. Die Erkundung der Kadıini-Höhle, 12 Kilometer vom Zentrum entfernt, lässt jedoch darauf schließen, dass die menschliche Geschichte der Region bis in die Altsteinzeit zurückreicht. Der älteste bekannte Name der Siedlung war Coracesium. Bereits im 4. Jahrhundert v. Chr. Exportierte Alanya unter persischer Kontrolle Honig und Wein nach Ägypten. 197 v. Chr. Widerstand die Stadt dank ihrer starken Verteidigungsmauern erfolgreich einem Angriff von König Antiochus III. Der Pirat Diodotus Tryphon begann 137 v. Chr. Alanya als sicheren Hafen zu nutzen, und die Stadt wurde schnell zu einer Drehscheibe für cilizianische Seebanditen. Der römische Kommandeur Pompeius machte 67 v. Chr. Seine siegreiche Seeschlacht. Ein Ende der Piratenaktivität in der Region. Nach diesem Krieg wurde die Region dem Römischen Reich angegliedert und später schenkte der römische General Mark Antonius Cleopatra, der Königin von Ägypten, das Geschenk.


In der Antike bewegte sich die Stadt zwischen der Kontrolle des benachbarten Kilikien und Pamphylien, und im 7. und 8. Jahrhundert n. Chr. Verursachten aufeinanderfolgende Kriege und wirtschaftliche Stagnation die Stadt.


Die seldschukische Zeit brachte die Geschichte von Alanya auf ihren Höhepunkt. 1221 machte der seldschukische Sultan Alaaddin Keykubat von Alanya seine Winterresidenz und baute die Stadt wieder auf, wodurch Alanya zum Hauptstützpunkt der seldschukischen Marine wurde. In dieser Zeit wurden auch Verteidigungsmauern renoviert und Kızılkule (Roter Turm) und Tersane (Hof) gebaut. Während der Regierungszeit von Sultan Mehmet dem Eroberer im Jahr 1471 wurde Alanya in das Osmanische Reich eingegliedert und blühte zwischen dem 13. und 18. Jahrhundert als wichtiger Hafen für den Seehandel mit Ägypten, Syrien und Zypern auf. 1935 besuchte Atatürk die Stadt und nannte sie "Alanya". In unserer Zeit ist Alanya eines der bekanntesten Reiseziele des Mittelmeers mit einem reichen historischen und kulturellen Erbe und modernen Einrichtungen, die es einfach machen, Sonne, Sand und Meer zu genießen.


Wenn Sie einen mediterranen Urlaub planen, ist Alanya die richtige Wahl.


  • Beeindruckendste historische Stätten in der Türkei-2 %>
    Beeindruckendste historische Stätten in der Türkei-2

    Die wichtigsten historischen Orte, die Sie kennen sollten

    25.04.2020
  • Beeindruckendste historische Stätten in der Türkei-1 %>
    Beeindruckendste historische Stätten in der Türkei-1

    Die wichtigsten historischen Orte, die Sie kennen sollten

    25.04.2020
  • Einige große Seen in der Türkei %>
    Einige große Seen in der Türkei

    Seen, die Sie rund um Antalya besuchen können

    25.04.2020
  • Warum die böse Augenperle verwenden? %>
    Warum die böse Augenperle verwenden?

    Orte, an denen Perlen des bösen Blicks verwendet werden

    25.04.2020
  • Wichtige Hochländer in der Türkei %>
    Wichtige Hochländer in der Türkei

    Zentren in Kontakt mit sauberer Luft und Natur

    22.04.2020
  • Snowboardplätze in der Türkei %>
    Snowboardplätze in der Türkei

    Skigebiete, in denen Sie snowboarden können

    22.04.2020
© 2020 hanarentacar.com
whatsapp

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu.

X